deutschenglish
Die Stiftung
 
Die "Stiftung Ulmer Knabenmusik" wurde im Jahre 2004 durch den Ehrenvorsitzenden Udo Botzenhart und Helma Fink-Sautter ins Leben gerufen.

Zweck dieser Stiftung ist es, die junge bläserphilharmonie ulm und deren Aufgaben und Ziele zu unterstützen, also die Ausbildung des musikalischen Nachwuchses und die Förderung der Jugendmusik.
Vorsitzender des Stiftungsvorstands ist Eduard Schleicher.
Die Stiftung ist nicht zuletzt vom sozialen Gedanken getragen: Auch junge Talente, die sich kein eigenes Instrument leisten können, sollen Möglichkeiten zum Musizieren und Mitwirken in der jungen bläserphilharmonie ulm eröffnet werden.









Suche | Login | powered by editus® 3.4 | letzte Änderungen: 24. 2. 2009